Berichtet aus Kenntnis der Hintergründe und Schriftwechsel etc.

________________________

 

Wichtig für das Verstehen

und für evtl. Diskussionen:

 

Es geht um ein Konzept für Ideen, Innovation, neue TV-Formate und Bürgerbeteiligung, das nur mit Politik, Medien, Gesellschaft, Wissenschaft, der Bundesagentur für Arbeit und Konzernen gemeinsam umgesetzt werden kann. Es ist der Bundesregierung seit 2001 bekannt.

Es geht hier ausdrücklich NICHT einfach um eine Idee, die es zu diskutieren gilt. Es gibt daran aufgrund des politischen Hintergrundgeschehens NICHTS zu diskutieren. "anders machen, als beschrieben" funktioniert nicht.

Es sollte lediglich das auf dieser Website beschriebene Konzept als Projekt umgesetzt werden.

 Die Information befindet sich absichtlich auf einer kostenlosen Website. Damit soll deutlich werden, dass jetzt kein Unternehmen beteiligt ist.

Für die Umsetzung wird ein Privatunternehmen benötigt, dass erst bei Umsetzung entstehen wird.

 Nach dem Lesen der Startseite bitte

<----   am linken Bildrand schauen, auswählen und weiterlesen

Es geht um ein Konzept für Ideen, Innovation, neue TV-Formate und Bürgerbeteiligung, das nur mit Politik, Medien, Gesellschaft, Wissenschaft, der Bundesagentur für Arbeit und Konzernen gemeinsam umgesetzt werden kann. Es ist der Bundesregierung seit 2001 bekannt.
 
 
Es geht hier ausdrücklich NICHT einfach um eine Idee, die es zu diskutieren gilt. Es gibt daran aufgrund des politischen Hintergrundgeschehens NICHTS zu diskutieren. "anders machen, als beschrieben" funktioniert nicht.
 
 
 
Es sollte lediglich das auf dieser Website beschriebene Konzept als Projekt umgesetzt werden.
 
 Die Information befindet sich absichtlich auf einer kostenlosen Website. Damit soll deutlich werden, dass jetzt kein Unternehmen beteiligt ist.
 
Für die Umsetzung wird ein Privatunternehmen benötigt, dass erst bei Umsetzung entstehen wird.
 
 
 
Nach dem Lesen der Startseite bitte
 
<----   am linken Bildrand schauen, auswählen und weiterlesen
Diese Seite betreibt keine Werbung! Hier wird ein politisches Geschehen beschrieben!
 
ganz kurze Zusammenfassung dazu, um was es hier geht:
 
Fortschritt und Entwicklung und alle können mitmachen - so funktionierts:
 
--> TV-Sendungen zu Produkten, Dienstleistungen und Ideen/Hinweisen,
 
--> Zuschauer telefonieren oder schreiben eMails
 
--> alles was hineinkommt, wird so gespeichert, dass es immer zur Verfügugn steht - alles kann brauchbar sein. Das jeweils Wichtige wird gefunden, und daraus entstehen dann Produktverbesserungen und neue Produkte
 
--> Damit Telefonanrufe gelesen werden können wie mit einer Suchmaschine, müssen sie erstmal zu geschriebenem Text werden - und dafür braucht man auch heute noch Menschen, die den Text neu-sprechen, weil Spracherkenung zwar viel kann, aber nicht genug. 

Diese Seite betreibt keine Werbung! Hier wird ein politisches Geschehen beschrieben! 

 

ganz kurze Zusammenfassung dazu, um was es hier geht:

 

Fortschritt und Entwicklung und alle können mitmachen - so funktionierts:

--> TV-Sendungen zu Produkten, Dienstleistungen und Ideen/Hinweisen,

--> Zuschauer telefonieren oder schreiben eMails

--> alles was hineinkommt, wird so gespeichert, dass es immer zur Verfügung steht - alles kann brauchbar sein. Das Wichtige wird gefunden, und daraus entstehen dann Produktverbesserungen und neue Produkte, neue Dienstleistungen

--> Damit Telefonanrufe gelesen werden können wie mit einer Suchmaschine, müssen sie erst zu geschriebenem Text werden. Und dafür braucht man Menschen, die den Text neu-sprechen, weil Spracherkenung zwar viel kann, aber nicht genug. 

__________________________________

Die politischen Abläufe seit Anfang 2002 wird von jedem falsch verstanden, der die Informationen nicht hat, die sich auf dieser Website befinden. Das sind Informationen, die an keiner Stelle von Massenmedien jemals berichtet worden sind.

Im November 2001 wurde die Bundesregierung über das Konzept informiert. Das nachfolgende politische  Handeln wird nur dem verständlich, der vorher alles gelesen hat, was sich auf dieser Website befindet: Hartz-Konzept, Agenda2010, "Hartz-Gesetze", Innovation - das alles kann nur verstehen, wer diese Info kennt. 

Innovation, Forschung und  Entwicklung, sowieTechnik, aber auch Bürgerbeteiligung, Vernetzung und Kommunikation finden zu wenig statt, es geht viel mehr.  

Der Start in Deutschland wäre dabei ein Pilotprojekt, danach folgt Ausweitung, damit alle Ideen überall genutzt werden können 

Bitte dringend beachten: 

Politiker wollen das nicht initiieren. Einige sind sehr genau darüber informiert. Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass man noch immer nach Wegen sucht, die Initiatoren zu umgehen, sich die Idee allein zu eigen zu machen, um dann selbst die Erfolge für sich reklamieren zu können.  

Auf diese Weise aber würde schon die Basis-Idee regelrecht den Initiatoren weggenommen. Das könnte keine Baisis für eine Ideensammlung sein, bei der die Ideengeber glauben können, dass sie bei der Verwendung ihrer Idee eingebunden werden. Das fehlende Vertrauen würde alles zerstören, lange bevor es beginnt.  Ohne Vertrauen und darauf basierender anhaltender Motivation kann es nicht funktionieren. 

Die Texte und Infos auf dieser Website sollen auch verhindern, dass die Basis-Idee den Initiatoren weggenommen wird.   

Das Projekt ist so gedacht, dass es in Deutschland beginnt. Darauf folgt dann die Ausweitung. Es betrifft also letztlich alle Menschen, nicht etwa nur diejenigen, die in Deutschland leben. Deutschland ist dabei lediglich Pilotprojekt. 

 

+++ bitte oben links weiterlesen +++

+++ und auswählen +++

FAQ

Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!

 

Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  

 

 

 

Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!
 
Geht das nicht ohne den Staat, ohne Politiker? Nein!
 
Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  
 
Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!
 
Geht das nicht ohne den Staat, ohne Politiker? Nein!
 
Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  
 
Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!
 
Geht das nicht ohne den Staat, ohne Politiker? Nein!
 
Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  
 
Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!
 
Geht das nicht ohne den Staat, ohne Politiker? Nein!
 
Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  
 
Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!
 
Geht das nicht ohne den Staat, ohne Politiker? Nein!
 
Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  
 
Ist das nicht auch ohne den Staat, ohne Politiker, machbar? Nein!
 
Geht das nicht ohne den Staat, ohne Politiker? Nein!
 
Wenn Sie, liebe Leser, sich jetzt fragen, warum das  nicht ohne die Politik getan werden kann – nun, das Projekt ist dafür zu groß.  Wegen der Politik-Abhängigkeit von den TV-Medien und anderer Abhängigkeiten voneinander kann es nur von Politik, Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Konzernen und Gesellschaft gemeinsam umgesetzt werden.  
 
 

 

 


Die Beschreibung des Konzepts in mehreren Artikeln

 

ist hier zu finden

 

Wer die Informationen schon kennt,
findet hier die facebook-Seiten dazu

+++++++++++++++++++
 

->  Kontakt   <-

FAQ

hier auf der Startseite

ganz unten

Durchsuchen

© 2012 Alle Rechte vorbehalten.